Führerschein Klasse B

PKW Führerschein

 

Klasse B Führerschein


Du hast das 18. Lebensjahr vollendet und durch gewissenhaftes sparen jetzt die Möglichkeit die Fahrerlaubnis für die Klasse B also den PKW-Führerschein zu erwerben. Oder Du nutzt sogar die Ausnahme, dass der Führerschein schon mit 17, dann nennt man diesen „Begleitetes Fahren mit 17“, bundesweit erworben werden kann. Das gilt jedoch unter der Bedingung, bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres nur mit Begleitung einer in der mitzuführenden Prüfbescheinigung eingetragenen Person zu fahren. Oder du hast bisher noch nicht die Gelegenheit gehabt, deinen PKW Führerschein zu machen, und bist jetzt aber gewillt dazu?


Komm zu uns nach Kreuzberg in die Fahrschule Südstern und erlange deine Fahrerlaubnis der Klasse B für deinen PKW.


Mit dem Führerschein der Klasse B hast Du die Möglichkeit, Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz zu fahren. Das sind alle gängigen handelsüblichen PKW. Eingeschlossen in die Klasse B sind die Klassen M für Mopeds, Mokicks (Roller) mit max. 50 ccm Hubraum und bis max. 45 km/h sowie L für forstwirtschaftliche Zugmaschinen und selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit einer festgelegten geringen Geschwindigkeits-Klassifikation.


Wenn Du den Erwerb der Klasse B beantragst braucht die LABO (Landesamt für Bürger-und Ordnungsangelegenheiten) von dir ein paar Unterlagen. Dazu gehören neben dem Personalausweis ein Passbild, eine Sehtestbescheinigung, die Du bei Optikern und Augenärzten erhältst. Schließlich brauchst Du noch einen Nachweis über die Teilnahme an einer Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen oder die Ausbildung in Erster Hilfe. und zahlst die Bearbeitungsgebühr von € 43,40.


Zum Erwerb der Klasse B gehört eine theoretische und eine praktische Fahrschulausbildung, die beide jeweils mit einer Prüfung abschließen. Natürlich geht das nicht ohne dein eigenes Engagement, Dir die Kenntnisse und Fertigkeiten anzueignen, denn es wird ja letzten Endes Deine Fahrerlaubnis der Klasse B, also Dein PKW Führerschein.


Aber keine unnötige Angst. Das Team der Fahrschule Südstern in Kreuzberg wird Dir helfen und Dich unterstützen wenn Du bereit bist zu lernen, ist alles ein Kinderspiel. Wir stehen auch nach Erwerb der Fahrerlaubnis weiterhin zur Verfügung, z.B wenn Du innerhalb der Probezeit ein Aufbauseminar benötigst oder wenn Du in einigen Jahren mal eine Auffrischungsfahrt machen möchtest.


Nimm Dir ein wenig Zeit und komm einfach zu uns in die Fahrschule nach Kreuzberg. Mach einen Termin, bei einer Tasse Kaffee besprechen den weiteren Ablauf sowie all Deine Fragen ganz in Ruhe.

Pflichtfahrten - ohne die geht gar Nichts!

  • Überlandfahrt
  • Nachtfahrt
  • Autobahnfahrt